Home » Allgemeines » Verschiedenes » Wer von euch hat eine Saftpresse?


Gesundheitsthemen, die in die anderen Kategorien nicht passen.

Wer von euch hat eine Saftpresse?

Beitrag » 09.12.2013 09:59

Hallo, ich habe seit etwa einem halben Jahr eine Saftpresse. Es ist ein horizontaler Langsamentsafter, bei dem die Eingaben zerquetscht und durch ein Sieb gepresst werden. Ich bin hin und weg. Besonders Karotten- und Apfelsaft werden vorzĂĽglich. Ein Traum. Gibt es noch andere, begeisterte Saftpresser hier?
GruĂź an alle
Benutzeravatar
hillmas
Gerade reingestolpert
Gerade reingestolpert
 
Beiträge: 8
Registriert: 02.12.2013
Likes erhalten: 0

Beitrag » 09.12.2013 10:01

Ach ja, auch Saaten kommen gut durch, aber im Moment fahre ich meinen Obstverbrauch auch durch den Saft hoch. Ich war drauf gekommen, weil ich bei mir in der Stadt auf einen Wochenmarkt gehen kann, auf dem es FrĂĽchte satt fĂĽr sehr wenig Geld gibt. Diese mussten aber auch verbraucht werden, sodass ich auf Saft gekommen bin.
GruĂź an alle
Benutzeravatar
hillmas
Gerade reingestolpert
Gerade reingestolpert
 
Beiträge: 8
Registriert: 02.12.2013
Likes erhalten: 0

Beitrag » 09.12.2013 13:59

Mal fĂĽr mich, als Laie. Was sind die VorzĂĽge einer Saftpresse gegenĂĽber einem normalen Standmixer?
GrĂĽĂźe, David.

einer der besten artikel ĂĽber pufa (polyunsaturated fatty acids)
https://www.westonaprice.org/health-topics/know-your-fats/precious-yet-perilous/
Benutzeravatar
Tcrazyjam
Spezi
Spezi
 
Beiträge: 253
Registriert: 27.08.2013
Status: chronisches "leiden"
Likes erhalten: 15

Beitrag » 10.12.2013 01:08

Hilmas, bitte poste mal einen Link zu deiner Saftpresse - wĂĽrde ich gerne mal sehen :)
"When people start thinking about the things in their life that can be changed, they are exercising aspects of their organism that had been atrophied by being in an authoritarian culture. Authoritarians talk about protocols, but the only valid protocol would be something like perceive, think, act." - Ray Peat
Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 191
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 46

Beitrag » 24.04.2014 16:24

Also, wenn ich mir einen Shake, oder Ähnliches, mache dann beschränke ich mich eher auf meinen Rührstab / Mixstab - wie auch immer man das wunderbare Gerät auch nennen mag-.

Eine Saftpresse hatte ich auch vorher noch nie in meiner KĂĽche. Muss man beim Kauf auf etwas bestimmtes achten? Gibt es auch Hersteller-Marken von denen man die Finger lassen sollte?

Kenne mich mit Saftpressen ĂĽberhaupt nicht aus :? :oops:
Vielleicht
Gerade reingestolpert
Gerade reingestolpert
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2014
Likes erhalten: 0

Beitrag » 13.05.2014 19:35

Wie viel muss man fĂĽr eine gute Presse in etwa zahlen? Da gibt es doch bestimmt gewaltige Unterschiede, oder?!
Lass mich Arzt ich bin durch
Benutzeravatar
cheks
Warmgeschrieben
Warmgeschrieben
 
Beiträge: 10
Registriert: 13.05.2014
Likes erhalten: 0

Beitrag » 08.01.2015 14:26

Absolut. Du kannst sicherlich auch eine für 1000 € finden, die alles für dich macht und die um eine bestimmte Uhrzeit von alleine angeht, so dass ein Saft auf dich direkt nach dem Aufstehen wartet ;) Ich habe aber eine für so 30 € und bin ziemlich zufrieden. Leider kann man da keine fancy Smoothies machen, da das Teil schnell verstopft wird (vor allem wenn man Erdbeeren nimmt und so), aber für Karottensaft und so ist es ausgezeichnet!
I am determined to be cheerful and happy in whatever situation I may find myself. For I have learned that the greater part of our misery or unhappiness is determined not by our circumstance but by our disposition.
*Martha Washington*
Benutzeravatar
fruity91
Gerade reingestolpert
Gerade reingestolpert
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.01.2015
Likes erhalten: 0

Beitrag » 16.04.2015 14:55

Ich habe eine, aber eine recht gĂĽnstige aus dem Elektroladen, die macht auch nicht alles mit. Schaue mich gerade mal hier um, brauch mal was Hochwertiges. Will das auch einladern, zusammen mit dem selbstgemachten Wein, weshalb ich jetzt auch nach entsprechendem Lagerprodukten hier umsehe. Ich habe mal gelesen dass frische und gekĂĽhlte Sachen einen positiven Effekt auf die Verbrennung von Kohlehydraten hat bzw. natĂĽrliche Produkte da den Darm auf Balance halten. Find nur gerade die Studie nicht...^^
Lachmännchen
Gerade reingestolpert
Gerade reingestolpert
 
Beiträge: 9
Registriert: 13.04.2015
Likes erhalten: 0

ZurĂĽck zu Verschiedenes