Seite 1 von 1

Nagelpilz

BeitragVerfasst: 18.11.2013 10:00
von Fegan Mox
Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit der Behandlung von Nagelpilz?

mein linker großer Zeh ist nach einer Verletzung vor ca. 2 Jahren, bei der sich der halbe Nagel abgelöst hat , leider verpilzt nachgewachsen.
Der Hautarzt hatte mir einen Nagellack verschrieben, der aber keinen Erfolg brachte. Danach hatte ich das "Canesten Nagelset" ebenfalls ohne großen Erfolg ausprobiert.
Aktuell benutze ich dieses Nagelpilzöl
http://www.naturprodukte-schwarz.de/koe ... 3godi1oA1w
bin aber nach ca. 2 Monaten auch recht skeptisch, dass das durchschlagende Erfolge erzielen wird.

Die Behandlung mit einem systemischen Pilzmittel, wollte ich vermeiden, da diese wohl die Leber recht stark belasten sollen. Aber wenn nicht noch jemand eine geniale Idee hat werde ich wohl nicht drum herum kommen.
Wie schädlich würdet ihre eine solche Tabletteneinnahme einschätzen?

BeitragVerfasst: 18.11.2013 20:53
von Daniel
Hallo Fegan,

Das von dir verlinkte Nagelpilzöl ist leider toxisch. Es besteht zu einem großen Anteil aus Sonnenblumenöl und somit aus vielen PUFAs (Omega-6 überwiegend), die über die Haut aufgenommen und Entzündungen verursachen können. An deiner Stelle würde ich es sofort absetzen. In Wikipedia gibt es eine hilfreiche Übersicht wie man Nagelpilz behandeln kann. Besonders der Abschnitt "Naturheilkunde" ist interessant. Vermutlich ist die gesündeste Lösung die Verwendung von Essig:

"Naturheilkundlich wird der befallene Teil des Nagels abgeschliffen und der Bereich über viele Wochen morgens und abends mit 5-25%igem Essig (bzw. Essigessenz) betupft. Der Pilz benötigt ein basisches Milieu und bildet sich durch die Essigbehandlung langsam zurück, während der Nagel nachwächst."

BeitragVerfasst: 18.11.2013 21:58
von Blake
Was das Sonnenblumenöl bringen soll frage ich mich auch. Ich würde eher pures Teebaumöl nehmen. Kokosöl kannst du auch versuchen. Und Apfelessig.

BeitragVerfasst: 22.11.2013 10:23
von Fegan Mox
Danke euch!
werde es mal mit dem Essig probieren.

BeitragVerfasst: 15.01.2014 17:10
von Oldund
Mein Vetter hatte da auch mal Probleme mit. Am Wochenende sehe ich ihn, dann frage ich mal nach seinen Erfahrungen.

BeitragVerfasst: 21.05.2014 16:11
von cheks
Und, konntest du was in Erfahrung bringen?

BeitragVerfasst: 01.02.2018 20:10
von Zedarccred
Es gibt so künstliche Nägel die du über den betroffenen Nagel mit Pilz klebst. Irgendwann fällt der schlechte Nagel ab und es wächst ein neuer.

BeitragVerfasst: 02.02.2018 01:00
von Crunter
Hallo,
Wenn du keinen Erfolg hast, dann suche doch einfach mal einen Naturheilpraktiker auf! Die können dir sicherlich weiterhelfen.
LG

BeitragVerfasst: 06.07.2018 16:48
von Mima
Mein Vater hat dieses Problem seit Ewigkeit, glaube ich. Und nichts hilft ihm. Würde auch für eure Tipps dankbar!