Home » Allgemeines » Ern√§hrung » Salz- Peat approved salt in Germany


Diskussionen √ľber einzelne Nahrungsmittel, Rezepte und Di√§ten.
Excuse me for writing in English, I found this forum though some topic on the american raypeatforum.com. The GoogleChrome just translates me if I want to English so you can write in German with no problem. I see you have made lists for various foods like coconut oil but I am wondering about where to find a "proper" salt in Europe.
A refined salt with no anticaking agents?
freal
Gerade reingestolpert
Gerade reingestolpert
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.09.2013
Likes erhalten: 0

Beitrag » 22.09.2013 21:39

Its very easy to find one. Just look at the labels. Its mentioned if its "enriched" with fluoride or other compounds.
Benutzeravatar
tobieagle
Spezi
Spezi
 
Beiträge: 137
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 25

Beitrag » 22.09.2013 21:41

Just responded over at the english forum:

I use the Bad Reichenhaller MarkenSalz and tolerate it just fine. I dont think the magnesium and calcium carbonate pose any problem, also their level should be really low.

Also read this response from ray peat:

Question: "All the table salt here is either iodized, has sodium ferrocyanide or has potassium ferrocyanide. One brand, for example, reported a concentration of 0,005g/kg of the latter in their salt.
Do you think this would be a problem? Or would sea salt be a better option?"

Ray Peat: "Usually sea salt is better, but a little of the ferrocyanide isn't likely to hurt."
Benutzeravatar
Blake
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 329
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 47

Beitrag » 22.09.2013 22:09

Well I never actually went over the border to Austria or Germany into a supermarket to look for it. Could someone tell me an exact brand and store where to find it.

I havent been able to find a refined salt without ferrocyanide here,there are people from UK on the american forum having problems finding a clean refined salt also.
freal
Gerade reingestolpert
Gerade reingestolpert
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.09.2013
Likes erhalten: 0

Beitrag » 22.09.2013 22:31

Do you have problems with typical ferrocyanide salt?
Benutzeravatar
Blake
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 329
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 47

Beitrag » 22.09.2013 22:54

Blake hat geschrieben:Do you have problems with typical ferrocyanide salt?


I dont think so. But ferrocynide is best avoided. I hope I will find something like Morton pickling salt.
freal
Gerade reingestolpert
Gerade reingestolpert
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.09.2013
Likes erhalten: 0

Beitrag » 23.09.2013 00:34

This one may be what you are looking for, stone salt, without any additives.

Gew√ľrzm√ľhle Brecht Ur-Steinsalz


Gew√ľrzm√ľhle Brecht Ur-Steinsalz, in der 600 g Vorratsdose, hat einen reinen urspr√ľnglichen Salzgeschmack Das hochwertige und unbehandelte Steinsalz stammt aus den Salzablagerungen der Urmeere und ist √ľber 200 Millionen Jahre alt. Die Steinsalzst√ľcke werden bergm√§nnisch gewonnen, mechanisch zerkleinert sowie vermahlen und anschlie√üend abgef√ľllt. brecht Ur-Steinsalz ist unreffiniert, ungebleicht und enth√§lt keine keine Zus√§tze zur Erhaltung der Rieself√§higkeit. Schon seit jeher besch√§ftigt man sich im Hause Brecht mit naturbelassenen Kr√§utern, Gew√ľrzen und Gew√ľrzspezialit√§ten, wobei vollkommen auf den Einsatz technologischer und chemischer Zusatzstoffen verzichtet wird. Traditionell werden Brecht Gew√ľrzen keine Geschmacksverst√§rker, S√§uerungs-, Streckungs- oder Rieselhilfsmittel zugesetzt. Probieren Sie das Ur-Steinsalz gleich mit folgendem Rezept von Brecht aus.
http://www.violey.com/de/gewuerzmuehle- ... 16645.html

Or this one:

Saline Luisenhall Tiefensalz aus Natursole


Europas einzige Pfannensaline. Reine Qualit√§t und ohne jegliche Zus√§tze. Es stammt aus der Saline Luisenhall bei G√∂ttingen. Das Salz wird seit rund 150 Jahren nach einer traditionellen Produktionsweise, dem Pfannensiedeverfahren, gewonnen. Das ist die √§lteste Art der Salzherstellung. Die Luisenhaller Quellen reichern sich in 450 m Tiefe auf nat√ľrl. Weise mit dem Salz des 250 mio. Jahre alten fr√ľheren Meerwassers an. (Nach Infos der Firma 'Saline Luisenhall GmbH, Greifweg 48, 37081 G√∂ttingen')
Meine Frau vertreibt √ľbrigens dieses Salz in ihrem Mineralien-Einzelhandel und es findet immer mehr Freunde.
Aus unserer K√ľche ist es jedenfalls nicht mehr wegzudenken!
http://www.amazon.de/Saline-Luisenhall- ... B0038AUS6U
Benutzeravatar
Blake
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 329
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 47

Zur√ľck zu Ern√§hrung