Home » Allgemeines » Ernährung » Ray Peat Vegan


Diskussionen über einzelne Nahrungsmittel, Rezepte und Diäten.

Ray Peat Vegan

Beitrag » 30.07.2017 10:58

Hallo,
ich lebe seit 17 Jahren vegan und finde Ray Peats Ideen sehr spannend. Vor allem fand ich sehr sympathisch wie intelligent und differenziert Ray mit dem Thema vegan umgeht.
Ich hatte befürchtet, dass er sagt, dass ohne Tierprodukte keine gesunde Ernährung möglich ist, aber nein, Ray geht sehr differenziert und objektiv an das Thema ran.
Seiner Meinung sind die Proteine mit Kartoffeln oder anderen pflanzlichen Quellen gut abdeckbar, da Kartoffeln eine hohe biologische Wertigkeit aufweisen. Calcium sieht er kritisch, dies stellt bei guter Planung aber kein Hindernis da.

Eine vegane Ray Peat Version, habe ich in einem anderen Forum gefunden und verlinke sie mal:

Bild

:lame: Leider zu gross
Sphinkter
Gerade reingestolpert
Gerade reingestolpert
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.07.2017
Likes erhalten: 0

Beitrag » 03.09.2017 18:33

Machbar, aber extrem schwierig.
Die größten Nachteile sind:
-kein Retinol
-kein Cholesterin
-wenig Calcium
-schwierig genügend Protein aufzunehmen

Vegetarisch ist dagegen absolut kein Problem.
Benutzeravatar
tobieagle
Spezi
Spezi
 
Beiträge: 137
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 25

Zurück zu Ernährung