Home » Allgemeines » Supplemente » Progesteron


Diskussionen √ľber Nahrungserg√§nzungsmittel und Medikamente.

Progesteron

Beitrag » 05.09.2013 12:57

Hallo zusammen.

Weiß einer zufällig wo ich Progest-E nach Ray Peat beziehen kann? Hatte es letztes Jahr von folgender Seite:
http://www.electricalbody.com/product/natural-progesterone-oil.htm

Die versenden es aber leider nicht mehr nach DE...
Shanks
Bewohner
Bewohner
 
Beiträge: 82
Registriert: 28.06.2013
Likes erhalten: 4

Beitrag » 05.09.2013 15:37

Ich hab es bei ebay.co.uk gefunden, aber ich w√ľrde da aufpassen, weil man nicht wei√ü wie rein das Pulver ist.
Gr√ľ√üe, David.

einer der besten artikel √ľber pufa (polyunsaturated fatty acids)
https://www.westonaprice.org/health-topics/know-your-fats/precious-yet-perilous/
Benutzeravatar
Tcrazyjam
Spezi
Spezi
 
Beiträge: 253
Registriert: 27.08.2013
Status: chronisches "leiden"
Likes erhalten: 15

Beitrag » 05.09.2013 16:43

Ich glaub wir meinen verschiedene Dinge? Ich suche o.g. Pogest-E √Ėl.
Shanks
Bewohner
Bewohner
 
Beiträge: 82
Registriert: 28.06.2013
Likes erhalten: 4

Beitrag » 05.09.2013 16:51

Oh, sorry. Hab mich auf den Threadtitel konzentriert :D
Gr√ľ√üe, David.

einer der besten artikel √ľber pufa (polyunsaturated fatty acids)
https://www.westonaprice.org/health-topics/know-your-fats/precious-yet-perilous/
Benutzeravatar
Tcrazyjam
Spezi
Spezi
 
Beiträge: 253
Registriert: 27.08.2013
Status: chronisches "leiden"
Likes erhalten: 15

Beitrag » 05.09.2013 20:06

Haben sie einen grund angegeben warum sich nicht mehr nach deutschland schicken?
Benutzeravatar
Blake
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 330
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 48

Beitrag » 05.09.2013 22:19

Hello Alex:

Thank you for your recent Progest-E order.

Unfortunately, German customs does not allow dietary supplements to be imported so I am refunded your order payment in full.

Regards,

Rita


Letztes Jahr hat es noch funktioniert :cry:
Shanks
Bewohner
Bewohner
 
Beiträge: 82
Registriert: 28.06.2013
Likes erhalten: 4

Beitrag » 19.09.2013 12:37

Was haltet ihr von Progesteron-Cremes als Alternative? √Ąu√üert sich Peat irgendwo dezidiert dar√ľber, in welcher Form das Hormon vom K√∂rper resorbiert werden "sollte"? W√ľrd mich interessieren...
mimi
Gerade reingestolpert
Gerade reingestolpert
 
Beiträge: 8
Registriert: 19.09.2013
Likes erhalten: 3

Beitrag » 19.09.2013 18:42

Ist definitiv eine Alternative solange es sich um bioidentisches Progesteron handelt. Die Frage ist nur wie gut die Aufnahme √ľber die Haut ist und wie gut sich dar√ľber dosieren l√§sst. Ray Peat empfiehlt sowieso das Progest-E auf die Mund-Schleimhaut aufzutragen. Die orale Aufnahme von Progesteron ist sehr schlecht (hoher First-Pass Effekt in der Leber), dies war auch ein Grund warum √ľberhaupt erst die synthetischen Progesterone entwickelt wurden.

An welches Produkt dachtest du denn?
Benutzeravatar
Blake
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 330
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 48

Beitrag » 31.10.2013 10:39

Hab jetzt einige Wochen etwa gleichzeitig mit meiner "Peat-Ernährung" Progesteron (20mg) transdermal in Form einer Creme supplementiert.

Seit einiger Zeit hab ich ein stechen in der linken Brust. War heut beim Arzt und hab EKG machen lassen. Der spuckte einen erhöhten ST-Abgang aus. Arzt hat schon etwas kritisch geschaut und will demnächst ein "Ausdauer-EKG" zur Sicherheit machen.

Hat von euch einer solche Probleme anfangs mit der Ernährung oder vll. Progesteron gehabt?

Habs jetzt seit ein paar Tagen abgesetzt.

Hab glaub ich im Ami-Forum gelesen das z.B. auch bei Schilddr√ľsenhormonen langsam angefangen werden soll sonst schadet man dem Herzen.. :?
Shanks
Bewohner
Bewohner
 
Beiträge: 82
Registriert: 28.06.2013
Likes erhalten: 4

Beitrag » 31.10.2013 13:22

Hattest du einen Infekt in den letzten Wochen/Monaten? Stechen in der Brust seit Wochen und hohe ST-Strecke w√ľrden mich an eine Peri/Myokarditis denken lassen. Entscheidend w√§re aber das EKG genau zu sehen und Entz√ľndungswerte und Herzenzyme im Blut.

Progesteron hat in einer Tierstudie eine virale Myokarditis verschlechtert, vermutlich weil es die antivirale Immunantwort beeinträchtigt.

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/6088088
Benutzeravatar
Blake
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 330
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 48

Beitrag » 31.10.2013 15:52

Aus welchem Grund nimmst du eigentlich Progesteron? M√§nner sind meiner Meinung nach f√ľr gew√∂hnlich mit Pregnenolon oder Thyroid besser bedient, falls √ľberhaupt Hormone ben√∂tigt werden.
"When people start thinking about the things in their life that can be changed, they are exercising aspects of their organism that had been atrophied by being in an authoritarian culture. Authoritarians talk about protocols, but the only valid protocol would be something like perceive, think, act." - Ray Peat
Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 191
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 46

Beitrag » 31.10.2013 16:58

Blake hat geschrieben:Hattest du einen Infekt in den letzten Wochen/Monaten? Stechen in der Brust seit Wochen und hohe ST-Strecke w√ľrden mich an eine Peri/Myokarditis denken lassen. Entscheidend w√§re aber das EKG genau zu sehen und Entz√ľndungswerte und Herzenzyme im Blut.

Progesteron hat in einer Tierstudie eine virale Myokarditis verschlechtert, vermutlich weil es die antivirale Immunantwort beeinträchtigt.

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/6088088


Nicht das ich w√ľsste. Wegen meinen allj√§hrlichen schwerwiegenden Mandelentz√ľndungen musste ich auch mal zum Kadiologen der das Herz abgecheckt hat und dieser fand nichts. Ist aber schon einige Jahre her.

Ich werde den Ausdauer-EKG machn und bei Intresse die Ergebnisse mal posten.

Aus welchem Grund nimmst du eigentlich Progesteron? M√§nner sind meiner Meinung nach f√ľr gew√∂hnlich mit Pregnenolon oder Thyroid besser bedient, falls √ľberhaupt Hormone ben√∂tigt werden.


Versuch √Ėstrogendominanz und DHT-√úberschuss abzumildern.

Thyroid w√ľrd ich gerne nehmen blo√ü hab ich keine Bezugsquelle... mit Pregnenolon kann ich noch nicht viel anfangen.
Shanks
Bewohner
Bewohner
 
Beiträge: 82
Registriert: 28.06.2013
Likes erhalten: 4

Beitrag » 01.11.2013 14:57

Ist eine √Ėstrogendominanz und gleichzeitiger DHT-√úberschuss nicht etwas widerspr√ľchlich? Aus Testosteron kann DHT oder √Ėstrogen gebildet werden. DHT kann jedoch im Gegensatz zu Testosteron nicht zu √Ėstrogenen umgewandelt werden, weshalb ich ein "Freund" von DHT bin. Eine √Ėstrogendominanz und gleichzeitiger DHT-Mangel w√ľrde meiner Auffasung nach besser zusammenpassen. Kann jemand erkl√§ren wie es zu einer √Ėstrogendominanz und DHT-√úberschuss kommen kann, von mir aus auch gerne in theoretischer Form?

Der Vorteil von Pregnenolon ist, dass es vom Körper im Optimalfall in genau die Hormone umgewandelt wird, die zur Stressbewältigung benötigt werden. Mit Pregnenolon wird daher meiner Meinung nach ein sehr holistischer bzw. "selbstheilender" Ansatz verfolgt. Ist der Organismus bzw. Hormonhaushalt bereits in einem sehr gesunden Zustand, zeigt eine Pregnenolon-Supplementation vermutlich kaum bis keine Auswirkungen.
"When people start thinking about the things in their life that can be changed, they are exercising aspects of their organism that had been atrophied by being in an authoritarian culture. Authoritarians talk about protocols, but the only valid protocol would be something like perceive, think, act." - Ray Peat
Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 191
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 46

Beitrag » 01.11.2013 15:09

"Kann jemand erkl√§ren wie es zu einer √Ėstrogendominanz und DHT-√úberschuss kommen kann, von mir aus auch gerne in theoretischer Form?"

Theoretisch könnte es bei der Gabe von Progesteron dazu kommen. Ansonsten ist es nahezu ausgeschlossen.
Benutzeravatar
Dewitt
Bewohner
Bewohner
 
Beiträge: 64
Registriert: 28.06.2013
Likes erhalten: 15

Beitrag » 01.11.2013 15:18

@ Dewitt

Danke, ich habe schon vermutet, dass es sich wahrscheinlich um eine ärztliche Missinterpretation handelt. Könntest du versuchen zu erklären weshalb es theoretisch bei einer Gabe von Progesteron dazu kommen könnte?
"When people start thinking about the things in their life that can be changed, they are exercising aspects of their organism that had been atrophied by being in an authoritarian culture. Authoritarians talk about protocols, but the only valid protocol would be something like perceive, think, act." - Ray Peat
Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 191
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 46

Zur√ľck zu Supplemente