Home » Allgemeines » Supplemente » Aspirin


Diskussionen über Nahrungsergänzungsmittel und Medikamente.

Aspirin

Beitrag » 11.11.2015 21:55

Kann jemand ein gutes Aspirin-Produkt zu empfehlen?
Beziehungsweise weiĂź jemand, auf was man bei Aspirin-Produkten achten muss, sollte?

AuĂźerdem habe ich noch die Frage, was man bei der Anwendung beachten sollte.
Ausreichend Vitamin K ist mir bereits bewusst; aber ich frage mich, ob man es zB bevorzugt zu bestimmten Zeiten oder zu Mahlzeiten einnehmen sollte, und welche Dosen ihr empfehlen wĂĽrdet.

Danke
AlexStrpz
Warmgeschrieben
Warmgeschrieben
 
Beiträge: 15
Registriert: 27.04.2015
Likes erhalten: 0

Beitrag » 12.11.2015 17:28

Zur Krebsvorbeugung wird oft eine tägliche Dosis von 300mg-500mg empfohlen.

In Deutschland hast du leider nicht viel Auswahl.
Entweder in Tablettenform oder du findest eine Quelle (z.B. Apotheke), die dir reine ASS verkäuft.
Ich benutze die 500mg Tabletten von Ratiopharm, da sie gleichwertig aber deutlich günstiger als das Bayerpräparat sind .
http://www.amazon.de/Ass-Ratiopharm-500 ... =ASS+500mg

Ich würde Aspirin wenn möglich mit einer Mahlzeit einnehmen.
Ist schonender fĂĽr den Magen/Darm.

 AlexStrpz gefällt tobieagle's Beitrag.
Benutzeravatar
tobieagle
Spezi
Spezi
 
Beiträge: 137
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 25

Beitrag » 12.11.2015 19:27

Ich finde die 500mg packung Acetyl Salecyl Saeure Beutelchen von Bayer super praktisch. Es gibt in manchen Apotheken aber auch die moeglichkeit dass in groesseren Mengen zu kaufen.

Das hab Ich gestern Erfahren in der lokalen Apotheke hier in Muenchen.
Matty D
Gerade reingestolpert
Gerade reingestolpert
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.11.2015
Likes erhalten: 0

Beitrag » 13.11.2015 21:54

Matty D hat geschrieben:Ich finde die 500mg packung Acetyl Salecyl Saeure Beutelchen von Bayer super praktisch. Es gibt in manchen Apotheken aber auch die moeglichkeit dass in groesseren Mengen zu kaufen.

Das hab Ich gestern Erfahren in der lokalen Apotheke hier in Muenchen.


Wäre nett wenn du uns den Namen der Apotheke und den Preis nennen könntest. :)
Ich hatte nicht sehr viel GlĂĽck mit Apotheken bis jetzt.
Benutzeravatar
tobieagle
Spezi
Spezi
 
Beiträge: 137
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 25

Beitrag » 26.11.2015 12:26

AlexStrpz hat geschrieben:Kann jemand ein gutes Aspirin-Produkt zu empfehlen?
Beziehungsweise weiĂź jemand, auf was man bei Aspirin-Produkten achten muss, sollte?

AuĂźerdem habe ich noch die Frage, was man bei der Anwendung beachten sollte.
Ausreichend Vitamin K ist mir bereits bewusst; aber ich frage mich, ob man es zB bevorzugt zu bestimmten Zeiten oder zu Mahlzeiten einnehmen sollte, und welche Dosen ihr empfehlen wĂĽrdet.

Danke


Wozu denn ausreichend Vitamin K? Bzw. was hat Vitamin K mit Apsirin zu tun? Sorry für die (vielleicht) blöde Frage :oops:
Vitamin K ist doch wichtig für die Blutgerinnung oder? So habe ich es jedenfalls von meinem Doc beschrieben bekommen, der mir zur Einnahme von Vitamin K2 geraten hat, da ich Verkalkungen in den Arterien habe. Ich habe außerdem noch gelesen, dass Vitamin K2 auch zur Stärkung der Zähne wichtig ist --> http://www.vitaminexpress.org/de/vitamin-k2
Aber die Verbindung zu Asprirn sehe ich eben noch nicht so ganz...:)
Andela
Gerade reingestolpert
Gerade reingestolpert
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.11.2015
Likes erhalten: 0

Beitrag » 02.12.2015 22:48

In höheren Dosen hemmt Aspirin Vitamin K, ein Effekt der über die reine Plättchenhemmung hinausgeht.
Benutzeravatar
Blake
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 329
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 47

Beitrag » 05.05.2016 22:47

Sind coated Aspirin safe (zB Aspirin Express)? Ich finde sie sehr angenehm, da sie kein bei mir kein Sodbrennen auslösen.

Was Aspirin Express enthält
-Der Wirkstoff ist: Acetylsalicylsäure.
-Eine überzogene Tablette enthält 500 mg Acetylsalicylsäure.
Die sonstigen Bestandteile sind:
-Siliciumdioxid, hochdispers; Natriumcarbonat, wasserfrei
-Ăśberzug: Carnaubawachs, Hypromellose, Zinkstearat
Unlock
Warmgeschrieben
Warmgeschrieben
 
Beiträge: 37
Registriert: 11.10.2014
Likes erhalten: 4

Beitrag » 05.05.2016 23:03

ok, also Siliciumdioxid ist wohl dasselbe wie Silica oder Silicon oxide.

"…people taking supplements should be very careful to avoid anything with particles such as titanium dioxide or silica. […] And those things getting into the bloodstream trigger the stress hormones, and obesity is the least of the things they contribute to." -Ray Peat
Unlock
Warmgeschrieben
Warmgeschrieben
 
Beiträge: 37
Registriert: 11.10.2014
Likes erhalten: 4

Beitrag » 24.11.2016 20:04

Da habe ich neulich noch einen interessanten Artikel gelesen: http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/D ... in106.html
Es gibt nix Gutes, auĂźer man tut es!
Benutzeravatar
paff
Gerade reingestolpert
Gerade reingestolpert
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.11.2016
Likes erhalten: 0

ZurĂĽck zu Supplemente