Home » Allgemeines » Trainingswissenschaft » Team-andro User & andere


Alles was mit Sport, Bodybuilding und ähnlichem zu tun hat.

Team-andro User & andere

Beitrag » 08.10.2014 20:56

An alle (ehemaligen) Andro-nutzer & Chris Edubily - postet bitte in diesen Thread rein!

Ginandjuice :
http://www.team-andro.com/phpBB3/ernaeh ... hilit=peat
Zuletzt geändert von ginandjuice am 09.10.2014 11:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
ginandjuice
Bewohner
Bewohner
 
Beiträge: 97
Registriert: 08.10.2014
Likes erhalten: 12

Beitrag » 08.10.2014 21:07

Yo Leute,

mein Name ist Chris, betreibe einen blog namens edubily (edubily.de). Habe Sport studiert, danach Biowissenschaften, will in absehbarer Zeit promovieren. Daher ab und zu noch an der Uni zu finden. Persönliche Schwerpunkte sind Evolutionsbiologie, Biochemie und Sportbiologie. Am besten Themenübergreifend. Das ist auch das Ziel von edubily.
Ansonsten: Erfahrungen im Kraftsport, sowie im Ausdauerbereich (2x Ironman unter 10 Stunden). WĂĽrde mich ĂĽber regen Austausch und neue Kontakte sehr freuen, vor allem wenn es um Austausch von Erfahrung und Wissen geht.

 feelthefood, ginandjuice, Daniel gefällt ChrisMi's Beitrag. (3 insgesamt)
ChrisMi
Bewohner
Bewohner
 
Beiträge: 61
Registriert: 08.10.2014
Likes erhalten: 17

Beitrag » 08.10.2014 22:25

Willkommen im Forum, Chris!

Auch andere Team Andro User sind hier selbstverständlich gern gesehene Gäste! :)
"When people start thinking about the things in their life that can be changed, they are exercising aspects of their organism that had been atrophied by being in an authoritarian culture. Authoritarians talk about protocols, but the only valid protocol would be something like perceive, think, act." - Ray Peat

 feelthefood, ginandjuice gefällt Daniel's Beitrag. (2 insgesamt)
Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 191
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 46

Beitrag » 09.10.2014 08:01

Hi,

ich fĂĽhre ne Mischung aus Blog und Log auf Team Andro.
Da vermutlich sehr viele interessante/kompetente Leute von dort sich häufig (auch) hier beteiligen werden, bin ich auch hier jetzt regelmäßig dabei.

Kommt mir natürlich sehr entgegen, da ich mich inzwischen als doch recht "Peat"-affin beschreiben würde. Nach dem Ausprobieren versch. Fasten/Carb-Timing Ansätze habe ich basierend auf meiner akademischen Ausbildung (s.u.) und meiner Intuition begonnen ein Ernährungsprinzip zu verfolgen, das unwissentlich sehr viele Parallele zu der Peat'schen Ernährung aufweist.

Seither befasse ich mich deshalb auch eingehend mit seiner Sichtweise, die ich in den meisten Aspekten - wenn auch nicht in allen - teile. Deswegen freue ich mich hier auf neuen Input von Peat-Routiniers, Erfahrungsberichte uvm


Von Haus aus bin ich Neurobiologe.... von Beginn an interessiere ich mich aber für die Schnittmenge aus Biochemie, Ernährungsphysiologie, Endokrinologie und eben den Neurowissenschaften.
Auf Grund meines Backgrounds liegt mir der Neuron-Part wohl am meisten, weswegen ich in KĂĽrze auch in diesem Bereich zu promovieren plane.
Es wird va auf die Konnektivität innerhalb des Hypothalamus und Hirnstamms abzielen. Die Frage ist, wie circadiane/endokrine Feedback-Signale integriert werden um gegen-regulative Prozesse des Körpers auszulösen - sei es über das autonome Nervensystem oder über die Hormonachsen. Ganz besonders spannend finde ich deren Interaktion, woraus eine extreme Komplexität resultiert.
Mein Hauptaugenmerk liegt insgesamt auf der Glucose-Homöostase. Eine Rolle wird auch der neuronale Stoffwechsel und Mitochondriendynamik innerhalb dieser hypothalamischen Nervenzellen spielen (Stichwort lokale Wirkung der Schilddrüsenhormone)

Deswegen höre ich auch Chris immer äußerst gerne und aufmerksam zu :thumbup:


Sportlich bin ich im Boxen und Bodybuilding zu Hause

Hoffe es fĂĽllt sich hier bald :wink:


LG

 feelthefood, ginandjuice, Daniel gefällt Taimes's Beitrag. (3 insgesamt)
Taimes
Warmgeschrieben
Warmgeschrieben
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.10.2014
Likes erhalten: 8

Beitrag » 09.10.2014 08:22

Hi,

ich bin Holger und hoffentlich auch als nicht-ehemaliger Andro-User willkommen (wurde noch nicht gesperrt 8) ).

Mein Metier ist Kraftsport mit gelegentlichen AusflĂĽgen ins Crossfit und Schwimmen.

Hab mich lange Zeit typisch Bodybuildinggerecht ernährt. War aber schon immer offen Neues auszuprobieren (IF, CBL, Artgerecht etc). Mittlerweile steht aber nicht mehr unbedingt die Beziehung "Nahrung - Aussehen", sondern eher "Nahrung - Wohlbefinden und Gesundheit" im Vordergrund.

Daher bin ich schon von Anfang an in Taimes' Log als aktiv und komme stets mit nervigen Fragen - da dieses ganze biochemische Wissen fĂĽr AuĂźenstehende schon sehr sehr verwirrend ist.

Bin in dem Zusammenhang dann auch auf den Blog und das Forum von Chris gestoßen und finde mich in sehr vielen seiner Artikel wieder - leider meist in negativem Zusammenhang... Deshalb wird auch Chris regelmäßig mit meinen Fragen gelöchert ( :wink: ).

Leider habe ich teilweise sehr katastrophale Blutwerte und die Ursache ist noch nicht ganz klar: könnte mit der Hypophyse zusammenhängen oder auch "nur" mit einer schlechten Schilddrüse. Weil auch Chris in seinem Forum immer wieder auf die Blutoptimierung abzielt und schon viele positive Rückmeldungen dort kamen, hoffe ich auch damit wieder die Hormone etc wieder in den Griff zu kriegen. Leider sind die Ärzte bei denen ich bisher war eher enttäuschend bis unwissend und leider sehr oft weit weg vom (Kraft-)Sport.

Generell muss ich hier mal Taimes und Chris ein dickes Dankeschön aussprechen! Egal wie primitiv die Fragen für euch immer sind, ihr nehmt euch immer die Zeit "Biochemie für Dummies" zu vermitteln.

Zu Peat muss ich sagen bin ich jetzt nicht sooo affin, und manche Sachen sind mir noch nicht 100% schlüssig, wie z.B. der Verzicht auf O3 und O6 - da ja auch die Arachidonsäure positive Effekte hat. Persönlich kann ich mich auch nicht mit der Zufuhr von purem Zucker anfreunden, was daran liegt, dass Diabetis sowas wie die Familienkrankheit bei mir ist.

Bin auf die Diskussionen hier gespannt!!

 feelthefood, ginandjuice, Daniel gefällt H_D's Beitrag. (3 insgesamt)
H_D
Gerade reingestolpert
Gerade reingestolpert
 
Beiträge: 9
Registriert: 09.10.2014
Likes erhalten: 3

Beitrag » 09.10.2014 13:39

Ich habe Eure Diskussion auf Team-Andro teilweise mitverfolgt und freue mich, wenn es hier rege weitergeht. :) Herzlich willkommen allen neuen :). Ich bin mir sicher, dass die vielen verschiedenen Fachgebiete, die nun hier verteten sein werden, sich zu einem tatsächlich "holisitischen" Bild des Organismus zusammenfügen lassen. Zusammen mit den auch mal ganz anderen Ideen der interessierten Quereinsteiger, auf die ich mich genauso freue, wird hier demnächst hoffentlich so einiges gehen :).

 feelthefood, ginandjuice, Daniel gefällt Ian's Beitrag. (3 insgesamt)
Benutzeravatar
Ian
Bewohner
Bewohner
 
Beiträge: 87
Registriert: 14.12.2013
Likes erhalten: 42

Beitrag » 09.10.2014 17:09

Servus,

irgendein Schelm hat mir anonym einen Link zur "Party" geschickt und ich dachte, ich schau mal rein. Da ich schon auf Anhieb ein paar bekannte Gesichter ausfindig machen konnte, habe ich mich mal angemeldet, auch wenn die "Ray Peat"-Sache an mir vorbeigegangen ist (bin ja schon länger nicht mehr bei Andro aktiv).

Zu mir: Mein Name ist Damian und mir gehört AesirSports.de. Daneben bin ich noch in einigen anderen Projekten involviert, schreibe regelmäßig Artikel auf anderen Kraftsportseiten und arbeite für TheHut Ltd. (denen gehört Myprotein.com und neuerdings auch Powerman.co.uk).

Mein Spezialgebiet ist eher die Ernährung, Endokrinologie/Genetik, Supplementation (Bin da eher so ein Miraculix und interessiere mich sehr für ergogenische und der Gesundheit wohltuende Substanzen und anderes Kraut- und Kräuterwerk) sowie Persönlichkeitsentwicklung und "Life Domination" ( :mrgreen: ). Training mache ich zwar auch, aber da sind andere eher die führenden Korpyphäen.

Scheint ja eine illustre Gesellschaft zu sein -fehlen noch ein paar namenhafte Experten und wir können das erste Annual Meeting halten. :wink:
Zuletzt geändert von FGermanicus am 09.10.2014 17:20, insgesamt 1-mal geändert.
"The vast majority of people in this world have convinced themselves that they are incapable of achieving greatness, so they aim for average. When I became aware of this, it changed my perception of life completely. The fiercest competition lies not at the top, but rather on the plane of mediocrity."

 feelthefood, ChrisMi, ginandjuice gefällt FGermanicus's Beitrag. (3 insgesamt)
Benutzeravatar
FGermanicus
Gerade reingestolpert
Gerade reingestolpert
 
Beiträge: 7
Registriert: 09.10.2014
Status: besetzt
Likes erhalten: 7

Beitrag » 09.10.2014 17:11

Willkommen, willkommen :)
Schon krass wie stark sich insbesondere die deutsche Peat-Community durch die groĂźe Anzahl junger Akademiker auszeichnet. Hoffe ihr bringt frischen Wind hier rein.

 feelthefood, Taimes, ginandjuice gefällt tobieagle's Beitrag. (3 insgesamt)
Benutzeravatar
tobieagle
Spezi
Spezi
 
Beiträge: 137
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 25

Beitrag » 10.10.2014 15:03

Wie wird das in Zukunft gestaltet hier?

Ich mein, erstmal solle bissl mehr Betrieb sein, klar.
Aber dann? Ein gesamter Thread, aufgeteilt?

Wie auf TA angedacht mit ner hilfreichen Struktur. Journal Clubs?


Gin hat ja grade persönlich bissl viel um die Ohren, soweit ich weiß. Vllt rührt er dann weiter die Werbetrommel und gibt die Richtung vor :wink:

 feelthefood gefällt Taimes's Beitrag.
Taimes
Warmgeschrieben
Warmgeschrieben
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.10.2014
Likes erhalten: 8

Beitrag » 10.10.2014 15:36

Wir werden einen Sportbereich, evtl. expliziten Kraftsportbereich einbauen. Vermutlich auch eine "nicht-peat" Ecke, wo Peat gerne auch in Frage gestellt werden kann. Blake wird sich darum kümmern demnächst.
"When people start thinking about the things in their life that can be changed, they are exercising aspects of their organism that had been atrophied by being in an authoritarian culture. Authoritarians talk about protocols, but the only valid protocol would be something like perceive, think, act." - Ray Peat

 feelthefood, Ian gefällt Daniel's Beitrag. (2 insgesamt)
Benutzeravatar
Daniel
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 191
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 46

Beitrag » 10.10.2014 18:36

Freut mich :)
Ich hatte viel zu tun ja. Jetzt hab ich etwas Luft, leg die Beine hoch, esse ordentlich und dann hab ich die Kraft weiter die Werbetrommel fĂĽr dieses Boar dd zu rĂĽhren :)
Diskutiert bitte so lange weiter und bringt Leben in die Bude ;) User, die sich noch nicht vorgestellt haben, wie Ian und BBIsArt sollten es nachholen. Dadurch steigt nochmal die Attraktivität für Besucher/Interessenten

GenieĂźt euren Abend :)

 feelthefood gefällt ginandjuice's Beitrag.
Benutzeravatar
ginandjuice
Bewohner
Bewohner
 
Beiträge: 97
Registriert: 08.10.2014
Likes erhalten: 12

Beitrag » 12.10.2014 17:51

Hallo Zusammen,

Nachdem ich eine "Einladungs"-E-Mail bekommen und auf diese frecherweise kurzzeitig aus Zeitmangel nicht reagiert habe, wurde direkt nachgehakt ob ich den jetzt hier mitmischen will oder nicht. Womit auch immer ich mir diese Ehre verdient habe - sich Anmelden kann man ja mal.

Ich heiße Moe, studiere Chemie im jetzt 5. Fachsemester und bin hier wohl wegen dem ein oder anderen Post in dem ich mich mit zumindest "etwas" Grundwissen zu Wort gemeldet habe. Mein persönliches Faible hatte ich lange Zeit für Biochemie und habe da auch früher teilweise mehr Zeit investiert um Paper zu lesen - mittlerweile davon aus Zeit- und Interessegründen jedoch wieder abgekommen. In letzter Zeit waren meine Beiträge oft eher assistierender Art - v.a. wenn Taimes mal wieder versucht Chemie zu machen :P - da ich, wie gesagt den Fokus auf die Biochemie etwas verloren habe.

Falls jemand tiefergehende Fragen in Bezug darauf hat, WARUM Dinge chemisch so ablaufen wie sie es tun, darf er mir dazu gerne eine Frage stellen (z.B. warum genau Vitamin E & C benötigt werden um Radikale abzufangen, quasi der "Reaktionsmechanismus").

 feelthefood, Taimes, ginandjuice gefällt Moe's Beitrag. (3 insgesamt)
Moe
Gerade reingestolpert
Gerade reingestolpert
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.10.2014
Likes erhalten: 3

Beitrag » 13.10.2014 17:47

Moe hat geschrieben: In letzter Zeit waren meine Beiträge oft eher assistierender Art - v.a. wenn Taimes mal wieder versucht Chemie zu machen :P



Besser isses.... :oops: :confused2: :mrgreen:


Gut dich dabei zu haben :nice:


Habe (mMn diplomatisch) im team andro-Thread meine Mitleser auf die verschiedenen anderen Boards hingewiesen, was aber von offizieller Seite nicht gerade auf Gegenliebe gestossen ist^^
Dachte eigtl auf Boards, die nicht gerade auch Supplements etc vertreiben, wäre es ok zu verweisen...Wie auch immer


In meiner alten Kampfsport-Schule hab ich auch lernen mĂĽssen, dass man besser mit den dort zu kaufenden Handschuhen trainiert. Sonst hatte man schnell ne Spezialbehandlung im Ring vom SilberrĂĽcken^^
So läuft das eben...Wird hier aber schon noch voll werden denk ich

 feelthefood gefällt Taimes's Beitrag.
Taimes
Warmgeschrieben
Warmgeschrieben
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.10.2014
Likes erhalten: 8

Beitrag » 13.10.2014 19:24

Taimes hat geschrieben:.. was aber von offizieller Seite nicht gerade auf Gegenliebe gestossen ist^^
Dachte eigtl auf Boards, die nicht gerade auch Supplements etc vertreiben, wäre es ok zu verweisen...

Da hast du richtig gedacht :).
Ich denke Chris macht es auf seiner Seite vorbildlich. Einige Dinge fande ich persönlich sogar rührend, als er angeboten hat, ein Buch zu verleihen (ich glaube nur gg. Porto), außerdem hilft er Usern kostenlos, soweit es eben möglich ist...
Zu Andro möchte ich mich nicht äußern, wahrscheinlich schauen ein paar "Mods" argwöhnisch zu (und sind böse auf mich^^), nur so viel: Ich hab erfahren, dass "Sie" Lauch! verklagen wollen- soweit ich mitbekommen habe, wegen einer Kleinigkeit.... Soll sich doch jeder seinen Teil denken!
Von Meinungsfreiheit kann man schon lange nicht mehr sprechen.


PS: Danke, blake! Sieht wirklich groĂźartig aus!
:thumbup: :oops:

 feelthefood gefällt ginandjuice's Beitrag.
Benutzeravatar
ginandjuice
Bewohner
Bewohner
 
Beiträge: 97
Registriert: 08.10.2014
Likes erhalten: 12

Beitrag » 13.10.2014 22:34

Auch von meiner Seite willkommen im Forum! Wir sind hier natĂĽrlich eine nicht-kommerzielle und werbefreie Plattform und das planen wir auch zu bleiben. Hoffe durch die Umstellung der Forensektionen kommen in Zukunft auch mehr Diskussionen abseits von Ray Peat ins Rollen!

WĂĽrde euch empfehlen mal in dem langen team-andro-thema kurz und dezent auf das Forum hier hinzuweisen (link auf www.raypeatforum.de bzw. einen seiner artikel). Das wĂĽrde sicher noch mehr Leute anlocken.

 feelthefood gefällt Blake's Beitrag.
Benutzeravatar
Blake
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 330
Registriert: 26.06.2013
Likes erhalten: 48

ZurĂĽck zu Trainingswissenschaft